Tim Holthaus/ April 22, 2018/ Reisezeiten ÖV/ 0 comments

Als erstes möchte ich Ihnen eine beispielhafte Auswertung im Rahmen von Erreichbarkeitsanaylsen im ÖPNV zeigen. Grundlage sind Fahrplandaten im Format der General Transit Feed Specification (GTFS) – hier bereitgestellt durch den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (Creative Commons V3 License).

Basierend auf einem Raster von 100x100m können Reisezeitisochronen unter bestimmten Rahmenbedingungen (Abfahrts- bzw. Ankunftszeit, max. Gehweite, etc.) im GTFS Datensatz abgefragt und grafisch dargestellt werden. Die Berechnung einer Reisezeitisochrone dauert dabei lediglich rd. eine Sekunde und ermöglicht somit den effizienten Vergleich zwischen IST- und SOLL-Fahrplänen bzw. zur Analyse von Defiziten im IST-Fahrplan (z.B. im Zuge der Aufstellung eines neuen Nahverkehrsplans).

Die Abbildung oben zeigt beispielhaft die Erreichbarkeit ausgehend von Erkner (bei Berlin). Zugrunde gelegt ist eine maximale fußläufige Gehweite von einem Kilometer bei einer angestrebten Abfahrtszeit um 7:30 Uhr an einem Werktag im Dezember 2017. Als Verkehrsmittel sind alle Modi des ÖPNV zugelassen.

Durch den Bahnhof Erkner ist das gesamte Stadtgebiet Berlins gut zu erreichen. Das gute Schienennetz und die enge Taktung der S-Bahn tragen zu der guten Erreichbarkeit in den morgendlichen Stunden bei.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Die unten eingebettete, interaktive Karte greift auf einen Server zu, der die Berechnungen durchführt. Dieser ist aus Gründen des Umweltschutzes noch nicht 24/7 online. An einer Lösung hierfür wird gearbeitet. Die hier dargestellten Inhalte befinden sich auf einem energieeffizienzen aber hardwareseitig eingeschränkten single-board Computer. Eine Demo der Anwendung ist dem beigefügtem Video zu entnehmen. Sollten Sie Interesse an der interaktiven Karte oder Fragen zum Thema haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Karte:

Legende:

1+
Share this Post

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*